Zero88 FLX S


Die FLX S Serie ist portabel, leicht zu erlernen und einfach zu bedienen

Mit 24 oder 48 Multifunktionsfadern bietet diese neue Kompaktserie alle wichtigen Features zu einem bezahlbaren Preis. Je nach Version sind 48 oder 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelle Dimmerkreise mit der FLX S Serie ansteuerbar.

Schnell und präzise sind gewünschte Farben mit Hilfe der Encoderräder oder per Fingerdruck im Colour-Picker erstellt. Zusätzlich sind Farbpaletten für einen späteren Zeitpunkt speicherbar. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, können als Vorlage zur Farbauswahl im Multi-Touchscreen genutzt werden. Moving Lights werden direkt über die Encoderräder, intuitiv mit dem Pan-/Tilt-Koordinatenfeld im Multi-Touchscreen oder über automatische Effekte (Rainbow, Fly-In, Bewegungen usw.) aus dem integrierten Effektgenerator gesteuert.  

Von Beginn an wurde die FLX S Serie für ein breites Spektrum anspruchsvoller Anwendungen in Theaterhäusern, Mehrzweckhallen, Bildungsstätten, Kirchen, TV-Studios und für Einsätze bei Live-Events entwickelt.

Funktionen wie der Patch-Assistent und vorprogrammierte Paletten assistieren bei allen notwendigen Vorbereitungsarbeiten. Die Programmierzeit wird mit einer einfachen Drei-Schritt-Methode (was - wie - wohin) wesentlich reduziert. Die Hauptfunktionen sind ohne umständliche Suche im Bedienmenü immer auf fest zugeordneten Tasten verfügbar. Zusätzlich bietet die Z-Taste einen direkten Sofortzugriff auf die wirklich wichtigen Funktionen.

Kostenlose Apps ermöglichen die drahtlose Steuerung über einen WLAN-Access-Point und mehrsprachige Schritt-für-Schritt Anleitungen helfen beim Entdecken der FLX S Serie.

 

FLX S24

Mit den kompakten 19" Abmessungen bietet die FLX S24
leistungsfähige Eigenschaften zur Steuerung von 48 Moving Lights,
LED-Systemen und Dimmerkreisen.

  • 24 Multifunktionsfader
  • 49 Playbacks (je mit Submaster- & Cue-Listen-Funktionalität)
  • 48 Paletten für jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes,
    Positionen und Effekte)
  • 48 Gruppen und Makros
  • 19" Montage mit 6HE
     

FLX S48

Doppelte Leistungsfähigkeit mit intuitiver Hands-on-Steuerung von
bis zu 96 Moving Lights oder LED-Systemen, gepaart mit einem
Monitorausgang zum schnellen Zugriff auf Paletten und zur
übersichtlichen Ansicht aktueller Showdaten.

  • 48 Multifunktionsfader
  • 97 Playbacks (je mit Submaster- & Cue-Listen-Funktionalität)
  • 96 Paletten für jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes,
    Positionen und Effekte)
  • 96 Gruppen und Makros
  • DVI-D-Monitorausgang mit Touchsreen-Unterstützung (1024x768)
<p><br />
Die FLX S Serie ist portabel, leicht zu erlernen und einfach zu bedienen</p>

<p>Mit 24 oder 48 Multifunktionsfadern bietet diese neue Kompaktserie alle wichtigen Features zu einem bezahlbaren Preis. Je nach Version sind 48 oder 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelle Dimmerkreise mit der FLX S Serie ansteuerbar.</p>

<p>Schnell und pr&auml;zise sind gew&uuml;nschte Farben mit Hilfe der Encoderr&auml;der oder per Fingerdruck im Colour-Picker erstellt. Zus&auml;tzlich sind Farbpaletten f&uuml;r einen sp&auml;teren Zeitpunkt speicherbar. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, k&ouml;nnen als Vorlage zur Farbauswahl im Multi-Touchscreen genutzt werden. Moving Lights werden direkt &uuml;ber die Encoderr&auml;der, intuitiv mit dem Pan-/Tilt-Koordinatenfeld im Multi-Touchscreen oder &uuml;ber automatische Effekte (Rainbow, Fly-In, Bewegungen usw.) aus dem integrierten Effektgenerator gesteuert.&nbsp;&nbsp;</p>

<p>Von Beginn an wurde die FLX S Serie f&uuml;r ein breites Spektrum anspruchsvoller Anwendungen in Theaterh&auml;usern, Mehrzweckhallen, Bildungsst&auml;tten, Kirchen, TV-Studios und f&uuml;r Eins&auml;tze bei Live-Events entwickelt.</p>

<p>Funktionen wie der Patch-Assistent und vorprogrammierte Paletten assistieren bei allen notwendigen Vorbereitungsarbeiten. Die Programmierzeit wird mit einer einfachen Drei-Schritt-Methode (was - wie - wohin) wesentlich reduziert. Die Hauptfunktionen sind ohne umst&auml;ndliche Suche im Bedienmen&uuml; immer auf fest zugeordneten Tasten verf&uuml;gbar. Zus&auml;tzlich bietet die Z-Taste einen direkten Sofortzugriff auf die wirklich wichtigen Funktionen.</p>

<p>Kostenlose Apps erm&ouml;glichen die drahtlose Steuerung &uuml;ber einen WLAN-Access-Point und mehrsprachige Schritt-f&uuml;r-Schritt Anleitungen helfen beim Entdecken der FLX S Serie.<br />
<br />
&nbsp;</p>

<p>FLX S24<br />
<br />
Mit den kompakten 19&quot; Abmessungen bietet die FLX S24<br />
leistungsf&auml;hige Eigenschaften zur Steuerung von 48 Moving Lights,<br />
LED-Systemen und Dimmerkreisen.</p>

<ul>
	<li>24 Multifunktionsfader</li>
	<li>49 Playbacks (je mit Submaster- &amp; Cue-Listen-Funktionalit&auml;t)</li>
	<li>48 Paletten f&uuml;r jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes,<br />
	Positionen und Effekte)</li>
	<li>48 Gruppen und Makros</li>
	<li>19&quot; Montage mit 6HE<br />
	&nbsp;</li>
</ul>

<p>FLX S48</p>

<p>Doppelte Leistungsf&auml;higkeit mit intuitiver Hands-on-Steuerung von<br />
bis zu 96 Moving Lights oder LED-Systemen, gepaart mit einem<br />
Monitorausgang zum schnellen Zugriff auf Paletten und zur<br />
&uuml;bersichtlichen Ansicht aktueller Showdaten.</p>

<ul>
	<li>48 Multifunktionsfader</li>
	<li>97 Playbacks (je mit Submaster- &amp; Cue-Listen-Funktionalit&auml;t)</li>
	<li>96 Paletten f&uuml;r jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes,<br />
	Positionen und Effekte)</li>
	<li>96 Gruppen und Makros</li>
	<li>DVI-D-Monitorausgang mit Touchsreen-Unterst&uuml;tzung (1024x768)</li>
</ul>