Zero88 FLX


FLX - Kreativlösung mit integrierter Zeitersparnis

Von Beginn an wurde die FLX Serie für ein breites Spektrum anspruchsvoller Anwendungen in Theaterhäusern, Mehrzweckhallen, Bildungsstätten, TV-Studios und für Einsätze bei Live-Events entwickelt.

Egal ob Anfänger oder Profi, standardisierte Syntax-Befehle ermöglichen einen schnellen Zugriff auf bis zu 2048 Kanälen, ohne Einschränkungen bei der Kanalzuweisung der einzelnen Geräte oder kostenpflichtiger Upgrades für Kanalerweiterungen. Mit der neu gestalteten FLX Benutzerschnittstelle und dem integrierten Touchscreen haben Sie mehr Zeit für Kreativität bei der Programmierung.

Funktionen wie der Patch-Assistent und vorprogrammierte Paletten helfen Ihnen bei notwendigen Vorbereitungsarbeiten. Die Programmierzeit wird mit einer einfachen Drei-Schritt-Methode (was - wie - wohin) wesentlich reduziert. Zusätzlich haben Sie für die wirklich wichtigen Funktionen einen direkten Sofortzugriff über die Z-Taste.

Schnell und präzise erstellen Sie eine gewünschte Farbe mit Hilfe der Encoderräder oder per Fingerdruck im Colour-Picker. Zusätzlich können bis zu 240 Farbpaletten für einen späteren Zeitpunkt gespeichert werden. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, können anstatt des Colour-Pickers als Vorlage zur Farbauswahl im Touchscreen genutzt werden.

Ein einzelner Tastendruck schaltet die 24 Multifunktionsfader zwischen Kanalreglern und jeder Seite der 240 Playbacks um. Die Playbacks können für Cue-Listen mit Go-Taste oder für Chaser genutzt werden. Zusätzliche ZerOS Fader-Wings sind über USB erweiterbar.

 

Ausstattungsmerkmale

  • Integrierter 7” Multi-Touchscreen (PCAP Technologie)
  • 24 Multifunktionsfader
  • Standardisierte Syntax-Befehle und Command-Line-Interface
  • Colour-Picker (CMY, RGB und HSV), Grafiken können als Vorlage zur Farbauswahl genutzt werden
  • Farbfilter-Bibliotheken von Lee, Rosco und Apollo
  • Lichtstimmungsvorlagen (Mood Boards) von Lee Filters
  • 4 hochauflösende Encoder mit Auswahltasten
  • Umfangreiche Gerätebibliothek mit mehr als 10.000 Gerätetypen
  • 241 Playbacks mit 10.000 Cues (für Cue-Listen, Submaster oder Chaser)
  • 240 Paletten für jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes und Positionen)
  • 240 Gruppen
  • 2048 Steuerkanäle (erweiterbar auf 8192 Steuerkanäle) für konventionelle Dimmer, LED-Systeme und multifunktionale Scheinwerfer
  • Programmierbare UDK-Tasten
  • Automatische Paletten-, Effekt-, Gruppen- und Makro-Funktionen
  • Integrierter Effektgenerator
  • Tracking Optionen
  • Fader-Erweiterung ZerOS Wing via USB
  • DVI-D-Monitorausgang mit Unterstützung externer Touchscreens
  • DMX-over-Ethernet (ArtNet 4 & sACN)
  • Kostenlose iOS & Android Mobile-Apps für Smartphones und Tablet-PC's als externe Touchscreens oder Fernbedienungen
  • RDM-Unterstützung
  • Backup-Havarie-System und Support verschiedener DMX-Visualisierungen via Ethernet mit CITP
  • Leises und staubfreies Prozessor-Kühlsystem ohne Lüfter
  • Kanäle können auf 64 Universen via ArtNet 4 gepatcht
  • Zweilagiges Metallgehäuse mit kratzfester Oberflächenbeschichtung
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • CE-konform
  • Entwickelt und hergestellt nach ISO9001:2015 Standards
<p><br />
FLX - Kreativl&ouml;sung mit integrierter Zeitersparnis</p>

<p>Von Beginn an wurde die FLX Serie f&uuml;r ein breites Spektrum anspruchsvoller Anwendungen in Theaterh&auml;usern, Mehrzweckhallen, Bildungsst&auml;tten, TV-Studios und f&uuml;r Eins&auml;tze bei Live-Events entwickelt.</p>

<p>Egal ob Anf&auml;nger oder Profi, standardisierte Syntax-Befehle erm&ouml;glichen einen schnellen Zugriff auf bis zu 2048 Kan&auml;len, ohne Einschr&auml;nkungen bei der Kanalzuweisung der einzelnen Ger&auml;te oder kostenpflichtiger Upgrades f&uuml;r Kanalerweiterungen. Mit der neu gestalteten FLX Benutzerschnittstelle und dem integrierten Touchscreen haben Sie mehr Zeit f&uuml;r Kreativit&auml;t bei der Programmierung.</p>

<p>Funktionen wie der Patch-Assistent und vorprogrammierte Paletten helfen Ihnen bei notwendigen Vorbereitungsarbeiten. Die Programmierzeit wird mit einer einfachen Drei-Schritt-Methode (was - wie - wohin) wesentlich reduziert. Zus&auml;tzlich haben Sie f&uuml;r die wirklich wichtigen Funktionen einen direkten Sofortzugriff &uuml;ber die Z-Taste.</p>

<p>Schnell und pr&auml;zise erstellen Sie eine gew&uuml;nschte Farbe mit Hilfe der Encoderr&auml;der oder per Fingerdruck im Colour-Picker. Zus&auml;tzlich k&ouml;nnen bis zu 240 Farbpaletten f&uuml;r einen sp&auml;teren Zeitpunkt gespeichert werden. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, k&ouml;nnen anstatt des Colour-Pickers als Vorlage zur Farbauswahl im Touchscreen genutzt werden.</p>

<p>Ein einzelner Tastendruck schaltet die 24 Multifunktionsfader zwischen Kanalreglern und jeder Seite der 240 Playbacks um. Die Playbacks k&ouml;nnen f&uuml;r Cue-Listen mit Go-Taste oder f&uuml;r Chaser genutzt werden. Zus&auml;tzliche ZerOS Fader-Wings sind &uuml;ber USB erweiterbar.<br />
<br />
&nbsp;</p>

<p>Ausstattungsmerkmale</p>

<ul>
	<li>Integrierter 7&rdquo; Multi-Touchscreen (PCAP Technologie)</li>
	<li>24 Multifunktionsfader</li>
	<li>Standardisierte Syntax-Befehle und Command-Line-Interface</li>
	<li>Colour-Picker (CMY, RGB und HSV), Grafiken k&ouml;nnen als Vorlage zur Farbauswahl genutzt werden</li>
	<li>Farbfilter-Bibliotheken von Lee, Rosco und Apollo</li>
	<li>Lichtstimmungsvorlagen (Mood Boards) von Lee Filters</li>
	<li>4 hochaufl&ouml;sende Encoder mit Auswahltasten</li>
	<li>Umfangreiche Ger&auml;tebibliothek mit mehr als 10.000 Ger&auml;tetypen</li>
	<li>241 Playbacks mit 10.000 Cues (f&uuml;r Cue-Listen, Submaster oder Chaser)</li>
	<li>240 Paletten f&uuml;r jede Attributgruppe (Farben, Beamshapes und Positionen)</li>
	<li>240 Gruppen</li>
	<li>2048 Steuerkan&auml;le (erweiterbar auf 8192 Steuerkan&auml;le) f&uuml;r konventionelle Dimmer, LED-Systeme und multifunktionale Scheinwerfer</li>
	<li>Programmierbare UDK-Tasten</li>
	<li>Automatische Paletten-, Effekt-, Gruppen- und Makro-Funktionen</li>
</ul>

<ul>
	<li>Integrierter Effektgenerator</li>
	<li>Tracking Optionen</li>
	<li>Fader-Erweiterung ZerOS Wing via USB</li>
	<li>DVI-D-Monitorausgang mit Unterst&uuml;tzung externer Touchscreens</li>
	<li>DMX-over-Ethernet (ArtNet 4 &amp; sACN)</li>
	<li>Kostenlose iOS &amp; Android Mobile-Apps f&uuml;r Smartphones und Tablet-PC&#39;s als externe Touchscreens oder Fernbedienungen</li>
	<li>RDM-Unterst&uuml;tzung</li>
	<li>Backup-Havarie-System und Support verschiedener DMX-Visualisierungen via Ethernet mit CITP</li>
	<li>Leises und staubfreies Prozessor-K&uuml;hlsystem ohne L&uuml;fter</li>
	<li>Kan&auml;le k&ouml;nnen auf 64 Universen via ArtNet 4 gepatcht</li>
	<li>Zweilagiges Metallgeh&auml;use mit kratzfester Oberfl&auml;chenbeschichtung</li>
	<li>3 Jahre Herstellergarantie</li>
	<li>CE-konform</li>
	<li>Entwickelt und hergestellt nach ISO9001:2015 Standards</li>
</ul>