Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

FLX S48

auf Anfrage
Code: ZE0020-000028-00
Die FLX S Serie ist portabel, leicht zu erlernen und einfach zu bedienen. Mit 48 Multifunktionsfadern bietet diese neue Kompaktserie alle wichtigen Features zu einem bezahlbaren Preis. Bis zu 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelle Dimmerkreise sind im direkten Zugriff mit der FLX S48 steuerbar. Schnell und präzise erstellen Sie eine gewünschte Farbe mit Hilfe der Encoderräder oder per Fingerdruck im Colour-Picker. Zusätzlich sind Farbpaletten für einen späteren Zeitpunkt speicherbar. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, können als Vorlage zur Farbauswahl im Multi-Touchscreen genutzt werden. Moving Lights werden direkt über die Encoderräder, intuitiv mit dem Pan-/Tilt-Koordinatenfeld im Multi-Touchscreen oder über automatische Effekte (Rainbow, Fly-In, Bewegungen usw.) aus dem integrierten Effektgenerator gesteuert.
Bedienelemente 48 multifunktionale Fader für Kanäle oder Playbacks, 7” Multi-Touchscreen
Schnittstellen DMX-Ausgänge über 1x XLR 5 Pin und 1x XLR 3 Pin mitRDM-Unterstützung
Ausstattung & Funktionalität 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelleDimmerkreise steuerbar,
Stromversorgung & Hardware Spannungsversorgung: 100-240VAC, 50-60Hz, max. 2A, Externes Netzteil
auf Anfrage
Code: ZE0020-000029-00
Die FLX S Serie ist portabel, leicht zu erlernen und einfach zu bedienen. Mit 48 Multifunktionsfadern bietet diese neue Kompaktserie alle wichtigen Features zu einem bezahlbaren Preis. Bis zu 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelle Dimmerkreise sind im direkten Zugriff mit der FLX S48 steuerbar. Schnell und präzise erstellen Sie eine gewünschte Farbe mit Hilfe der Encoderräder oder per Fingerdruck im Colour-Picker. Zusätzlich sind Farbpaletten für einen späteren Zeitpunkt speicherbar. Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, können als Vorlage zur Farbauswahl im Multi-Touchscreen genutzt werden. Moving Lights werden direkt über die Encoderräder, intuitiv mit dem Pan-/Tilt-Koordinatenfeld im Multi-Touchscreen oder über automatische Effekte (Rainbow, Fly-In, Bewegungen usw.) aus dem integrierten Effektgenerator gesteuert.
Bedienelemente 48 multifunktionale Fader für Kanäle oder Playbacks, 7” Multi-Touchscreen
Schnittstellen DMX-Ausgänge über 1x XLR 5 Pin und 1x XLR 3 Pin mitRDM-Unterstützung
Ausstattung & Funktionalität 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelleDimmerkreise steuerbar,
Stromversorgung & Hardware Spannungsversorgung: 100-240VAC, 50-60Hz, max. 2A, Externes Netzteil