Produktbilder
Kurzübersicht

Zero88 FLX S48, 2 DMX-Linie, 96 Moving Lights, 48 Multifunktio...

Artikel-Nr.: ZE0020-000029-00
Zero88 FLX S48, 2 DMX-Linie, 96 Moving Lights, 48 Multifunktionsfader, 97 Playbacks, 96 Gruppen und Makros BRANDNEW!
Preisinformation
Preis auf Anfrage

zzgl. MWST

Ähnliche Produkte

ZE0020-000028-00

Preis auf Anfrage

ZE00-114-21

Preis auf Anfrage

JBLIFXT

Preis auf Anfrage

ZE00-148-21

Preis auf Anfrage

ZE00-123-21

Preis auf Anfrage

JBLCX1

Preis auf Anfrage

Beschreibung
Die FLX S Serie ist portabel, leicht zu erlernen und einfach zu bedienen.
Mit 48 Multifunktionsfadern bietet diese neue Kompaktserie alle wichtigen Features zu einem bezahlbaren Preis.
Bis zu 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelle Dimmerkreise sind im direkten Zugriff mit der FLX S48 steuerbar.
Schnell und präzise erstellen Sie eine gewünschte Farbe mit Hilfe der Encoderräder oder per Fingerdruck im Colour-Picker.
Zusätzlich sind Farbpaletten für einen späteren Zeitpunkt speicherbar.
Hochgeladene Grafiken, wie z.B. ein Sonnenuntergang oder ein Firmenlogo, können als Vorlage zur Farbauswahl im
Multi-Touchscreen genutzt werden.
Moving Lights werden direkt über die Encoderräder, intuitiv mit dem Pan-/Tilt-Koordinatenfeld im Multi-Touchscreen
oder über automatische Effekte (Rainbow, Fly-In, Bewegungen usw.) aus dem integrierten Effektgenerator gesteuert.
Technische Details
Technische Details
Bedienelemente 48 multifunktionale Fader für Kanäle oder Playbacks, 7” Multi-Touchscreen
Automatische Paletten-, Effekt-, Gruppen- und Makro-Funktionen
Move-on-Dark-Funktionalität, Gobo-Auswahl via Image-Picker
Stromversorgung & Hardware Spannungsversorgung: 100-240VAC, 50-60Hz, max. 2A, Externes Netzteil
4 Encoderräder mit Auswahltasten
Schnittstellen DMX-Ausgänge über 1x XLR 5 Pin und 1x XLR 3 Pin mitRDM-Unterstützung
DMX-over-Ethernet für ArtNet 4 & sACN, Ethernet-Schnittstelle
2 USB-Schnittstellen, Netzteilanschluss
Ausstattung & Funktionalität 96 Moving Lights, LED-Scheinwerfer und konventionelleDimmerkreise steuerbar,
97 Playbacks für Cue-Listen, Submaster oder Chaser, 10.000 Cues
3x 96 Paletten für die Attributgruppen (Colour, Beam und Positionen)
96 Gruppen und Makros, Colour-Picker, Umfangreiche Gerätebibliothek