on 2017-06-06 09:30:38 UTC
  • News

Mit dem EB MAX 1.8 stellt ARRI das neues Flaggschiff seiner Palette an elektronischen
Vorschaltgeräten vor. Entwickelt für alle Leistungsstufen von 575 bis 1800 W kombiniert
der neu EB MAX 1.8 zusätzliche High-End-Funktionen mit mehr
Steuerungsmöglichkeiten. Seit der NAB 2015 hat ARRI seine neueste Generation
elektronischer Vorschaltgeräte kontinuierlich erweitert. Alle Modelle sind mit einer
AutoScan-Funktion ausgestattet, die eine bestmögliche Licht- und Bildqualität bei
Aufnahmen mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde und darüber hinaus ermöglicht.

 

Weitere Details:

Der EB MAX 1.8 bietet wichtige Grundfunktionen wie die Korrektur des Leistungsfaktors
mittels aktiven Netzfilters (Active Line Filter-ALF). Die Kompensation der Leistungsverluste
(Compensation for Cable Losses -CCL), gewährleistet eine maximale Lichtqualität bei
effizienter Stromversorgung und Verkabelung. Neben dem Lampenbetrieb bei 50 oder
60 Hz, für niedrige Betriebsgeräusche in akustisch sensiblen Umgebungen (Mikrofone),
oder bei 75 Hz bei Standard-Frame Rates arbeitet der EB MAX 1.8 auch für
Hochgeschwindigkeitsfrequenzen mit 1000 Hz und – erstmalig – 300 Hz.


Für Aufnahmen mit hohen Bildfrequenzen sind die folgenden drei Modi verfügbar:

  • AutoScan (vollautomatisch)
  • Man (manuelle Frequenzeinstellung)
  • AutoMan (Kombination von manueller Frequenzeinstellung mit automatischer Frequenzsteuerung).

Die Verwendung des AutoScan-Modus erfordert keine weitere Bedienung. Nach einem
zweistufigen Scan wird die Lampenfrequenz durch das Vorschaltgerät ausgewählt und
eingestellt; alle Parameter werden kontinuierlich überwacht und automatisch angepasst,
wenn erforderlich.


Der EB MAX 1.8 bietet neue Möglichkeiten der DMX-Steuerung. Neben Ein/Aus und
Dimmen können jetzt auch der Betriebsmodus und die Frequenz über Konsole oder auch
Apps gesteuert werden. Klar struktierte Anzeigen an der Vorderseite des Vorschaltgeräts
zeigen alle wichtigen Parameter an : Gerätezustand, Lampenleistung, , Betriebsmodus
und Lampenfrequenz.


Trotz des kompakten Gehäuses deckt der EB MAX 1.8 vier verschiedene
Leistungsklassen ab: 575 W, 800 W, 1.200 W und 1.800 W. Das System aus
leistungsfähigen Tageslicht-Scheinwerfern von ARRI wie der True Blue D5 und D12 oder
der M8 und M18 der M-Serie bietet eine maximale Performance und vielseitige
Einstellmöglichkeiten für eine hohe Bildqualität – auch bei hohen Bildfrequenzen.

 

Hier geht es zu den neuen Produkten:

L2.0014190 EB MAX 1.8

L2.0014465 EB 575/1200 High Speed ALF

Sets:

L0.37200AS M8 HS Set

L0.37600AS M18 HS Set

L0.33732HS True Blue D12 High Speed Set